Lungenkrankheit und Diabetes

SpiroTiger

.

Atemnot zusammen mit restriktiven Lungenerkrankung treten bei Menschen mit Diabetes signifikant häufiger auf als bei Menschen ohne Diabetes.

.

Das beginnt schon in der Vorstufe zu Diabetes (Prädiabetes). Beim Blick auf die Diabetes-Folgeerkrankungen zeigt sich ausserdem, dass eine Nephropathie, also eine diabetes-bedingte Nierenerkrankung, das Riskio für restriktive Lungenerkrankungen nochmals erhöhen kann.

In unserer speziellen Living Nature® Diabetesfreitherapie erfahren Sie, wie Ihr Körper korrigieren und selber heilen kann. Lesen Sie hier weiter: https://www.schmerzexperten.ch/diagnosen/diabetes-schmerzen/

Lungen stärken SpiroTiger

Auch hier kann der SpiroTiger® oder STMedical® helfen die Lungenmuskluatur zu stärken und die Durchblutung anzuregen, damit Sie wieder gut atmen können und mit Sauerstoff versorgt werden.

Anmerkung: Das Atemtraining senkt jedoch den Blutzuckerwert nicht oder nur leicht.

.

Foto: Idiag

.